direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wintersemester 2012/2013

Inhalt und Organisation
Auf der Basis von erstellten Spezifikationen werden umfangreichere Softwaresysteme in einer objektorientierten Programmiersprache (z.B. Java) umgesetzt. Im Praktikum wird besonderer Wert auf die Vermittlung von Projektorganisationstechniken, wie Versionsverwaltung (z.B. SVN) u.a. gelegt. Die Studierenden arbeiten in Entwicklerteams weitgehend sebstorganisiert.
LV-Daten
Art und Form
4 SWS Praktikum / 6 LP
Bachelorstudiengang Informatik

Pflichtveranstaltung, Bestandteil des Moduls MPGI3 - 3./4. Semester
Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik
Pflichtveranstaltung - Modul Softwaretechnikpraktikum - 3./4. Semester
LV-Nummer
0434 L 154
Veranstalter
Jähnichen, Mews
Zeit und Ort
Montag, 16 - 18, TEL 1011
Mittwoch, 16 - 18, TEL 1011
Beginn
15. Oktober 2012
Teilnehmerbeschänkung
30
Anmeldung online

über  www.isis.tu-berlin.de/course/view.php 
Voraussetzungen
Gute Programmierkenntnisse in einer beliebigen Sprache, vorzugsweise Java. Kenntnisse in MPGI-3/Softwaretechnik von Vorteil aber nicht gefordert. Interesse an neuen Techniken und strukturierter Gruppenarbeit mit SCRUM.
Studienleistungen
Das Projekt ist unbenotet. Zum erfolgreichen Bestehen müssen Übungsaufgaben, eine Projektaufgabe und eine mündliche Rücksprache erfolgreich bestanden werden.
Weitere Informationen und Unterlagen
www.isis.tu-berlin.de/course/view.php

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Beginn

Ansprechpartner

Marcus Mews
314 - 24330
Sprechstunde: Do 12 - 13 Uhr
Raum TEL 1205

Semesterapparat